Artikel mit dem Tag "Keupstraße"



Soziales · 28. Mai 2019
Keupstraße Eine Frau, die ich bewundere: Elif Tatli, 47, geboren in der Nähe des kurdischen Halfeti, am Euphrat gelegen. Ihr Dorf wurde im „Südostanatolien-Projekt“ – dem Stauseeprogramm GAP – in den 1980er Jahren überflutet. Seit 1989 lebt die Geschäftsfrau in Deutschland.

Soziales · 30. Januar 2019
Der niederländische Architekt Rem Koolhaas meint, Einkaufszentren seien die Kathedralen der Gegenwart, Einkaufsstraßen die modernen Pilgerwege. Diese beschreiten die Menschen um Austausch, Inspiration und Sinn zu finden.

Kultur · 18. Januar 2019
Der Künstler Ulf Alminde setzt sich für die Errichtung des Mahnmals zur Erinnerung an die Opfer der NSU Verbrechen ein.